KATEGORIEN

Bankfilialen
Bildungs- und Kulturbauten
Büro- und Geschäftsbauten
Bäderbauten
Feuerwehrzentralen
Industrie- und Hallenbauten
Krankenhausbauten
Privates Bauen
Sonderbauten
Sonstiges
Wohnungsbauten
Öffentlicher Raum
Rüst- Kulturhaus Drobollach
05/2007
Alle Fotos zum Projekt (7)
Flexible Nutzungen sind ein zentraler Entwurfsgenerator für dieses Projekt. Der Baukörper und die Situierung der verschiedenen Funktionsbereiche sind so gewählt, dass Vielfachnutzungen und Adaptionen in einem großen Maß möglich sind.
Senkrecht zur Strasse situiert vermittelt das Gebäude zwischen dem bebauten Raum und der Natur und präsentiert sich vom öffentlichen Raum als ein Glaskörper mit roter Hülle. Von der Strasse erstreckt sich ein multifunktionaler Platz, der durch vier Pylonen räumlich begrenzt wird. Diese Situierung schafft unterschiedliche Plätze rund um das Gebäude. Der zentrale Baukörper vermittelt zwischen diesen Bereichen.
Das Rüst- und Kulturhaus soll selbstbewusst und identitätsstiftend wirken und somit zu einem zentralen Magneten für den Ort Drobollach werden.

Bauherr:
Magistrat der Stadt Villach

Herstellungskosten:
€ 2,8 Mio.

B.Geschoßfläche:
1200 m²

Projektteam:
Architektur:
Jens Kalkhof
Christian Gaisch
Martin Langmüller

Projektverlauf:
Wettbewerb 1. Preis