KATEGORIEN

Bankfilialen
Bildungs- und Kulturbauten
Büro- und Geschäftsbauten
Bäderbauten
Feuerwehrzentralen
Industrie- und Hallenbauten
Krankenhausbauten
Privates Bauen
Sonderbauten
Sonstiges
Wohnungsbauten
Öffentlicher Raum
Flughafen Graz - Verwaltungsgebäude II und III
09/2005
Alle Fotos zum Projekt (8)
Im Anschluss an das bestehende Verwaltungsgebäude I wurden seitens der Flughafen Graz Betriebs g.m.b.H die Verwaltungsgebäude II und III als Zubau zum bestehenden Parkhaus errichtet. Die Baustelle wurde bei aufrechtem Betrieb des Flughafenareals in diesem Bereich (Ausfahrtsstraße bzw. Zu- und Ausfahrt zum Parkhaus) abgewickelt.
Als Haupttragkonstruktion des Gebäudes wurde Beton gewählt, um im Zusammenhang mit der natürlichen Lüftung wirksame Speichermassen sicherzustellen. Das Dach wurde aus einer Stahlbetondecke mit Gefällebeton, Dampfsperre-Dämmung und einer abschließenden Folienabdichtung gebildet.
Die Baukörper wurden mit einer Glasfassade und vorgehängten Fassandenkonstruktion aus VSG-Gläsern verkleidet um spätere Wartungsmaßnahmen zu optimieren.
Die Lichtbänder und Belichtungsflächen sind aus einer modifizierten Pfosten-Riegel-Konstruktion mit Schwingflügel und Zwischenelementen aus translucenten Verglasungen gebildet. Durch die Ausführung der Verglasungen als 3-Scheibenverglasung sind die Fassadenöffnungen energieeffizient und wartungsarm ausgebildet.

Bauherr:
Flughafen Graz Betzriebsges.m.b.H.

Herstellungskosten:
2,25 Mio Euro