KATEGORIEN

Bankfilialen
Bildungs- und Kulturbauten
Büro- und Geschäftsbauten
Bäderbauten
Feuerwehrzentralen
Industrie- und Hallenbauten
Krankenhausbauten
Privates Bauen
Sonderbauten
Sonstiges
Wohnungsbauten
Öffentlicher Raum
Flughafen Graz - Neubau Checkpoints
10/2005
Auf Basis der EU-Verordnung 2320 zur Umsetzung von Sicherheitsbestimmungen auf Flughäfen errichtet die Flughafen Graz Betriebs GmbH. 2 Sicherheitskontroll-Check Points bei den Toren 1 und 5. Jeder Check Point besteht aus einem Gebäude zur Durchführung der Personensicherheitskontrolle, sowie einer vorgelagerten Überdachung für die Fahrzeugkontrolle.

Die Außenanlagen im Bereich der Check-Points werden an die neuen Erfordernisse angepasst. Die Baustellen für die beiden Check-Points befinden sich unmittelbar neben den Zufahrten zum Vorfeld im Bereich der Tore 1 und 5.

Bauherr:
Flughafen Graz Betzriebsges.m.b.H.

Projektteam:
Generalplaner
Pittino & Ortner ZT-GmbH.

Architekt
Pittino & Ortner ZT-GmbH.

Statik
ZI-Büro DI Svetina

HKLS-Planung
HTR Reisinger

E-Planung
Moskon & Busz GmbH.

Baukoordinator
ZI-Büro DI Svetina

Baumeister
Kulmer Bau GmbH. & CO KG

Aussenanlagen
STRABAG-AG

Konstruktiver Stahlbau
Unger Stahlbau GmbH.

Schlosser
Bergmann GmbH.

Zimmermeister
Stock Holzbau KG

Toranlagen
Holler Tore

Schwarzdecker
Ploberger & Stadler GmbH.

Leichtdach
Laas Leichtdachsysteme GmbH.

Trockbauarbeiten
Lieb BauWeiz GmbH. & CO KG

HKLS
Hübl GmbH. & CO KG

Elektro
I & H Mahkovec GmbH.

Elektro - Blitzschutz
Scherbinek GesmbH.

Fliesenleger
Hillebrand GmbH.

Maler
Wagner GmbH.

Tischler
Lamprecht KEG

Möberltischler
Safner GmbH.